Gesellschaft & Umwelt
Kultur & Gestaltung
Gesundheit
Sprachen
Arbeit & Beruf
Junge vhs
Vorträge & Exkursionen
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 50702

Info: Willst Du Recht haben oder glücklich sein? Beides gleichzeitig geht nicht.
Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg.
Die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) erweitert die sprachlichen und kommunikativen Möglichkeiten, selbst in herausfordernden Konflikten wertschätzend mit sich selbst und den anderen in Kontakt zu bleiben. In der Partnerschaft, der Familie und am Arbeitsplatz trägt die GFK dazu bei, echtes gegenseitiges Verstehen zu entwickeln. Gewaltfrei heißt dabei nicht 'nett sein' sondern echt ehrlich und authentisch zu handeln. Es wird weder nach Schuldigen noch danach gesucht, wer etwas falsch macht. Die GFK schafft Wahlmöglichkeiten, die bewirken, dass wir von 'Opfern der Situation' zu Menschen werden, die ihr Leben und ihre Konflikte gestalten.
In diesem Einführungsseminar lernen die Teilnehmenden die Haltung der GFK kennen. An Hand von eigenen Anliegen erarbeiten sich die Teilnehmenden die Grundzüge der GFK, lernen das "4-Ohren" sowie das "4-Schritte-Modell" kennen und sammeln erste Erfahrungen mit Empathie und Selbstempathie.

Kosten: 60,00

  • Maaßen-Stiftung
    Kanderner Straße 37/1; 1.OG
    79585 Steinen
Datum Zeit Straße Ort
Sa. 14.04.2018 10:00 - 16:00 Uhr Kanderner Straße 37/1; 1.OG Maaßen-Stiftung
So. 15.04.2018 10:00 - 16:00 Uhr Kanderner Straße 37/1; 1.OG Maaßen-Stiftung

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728    

Februar 2018